FAQ - Scout- und Jugendtriathlon

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

FAQ

 

Ich kann das nicht!?

Wer das sagt, setzt sich selber Grenzen.
Denke stattdessen an die Hummel.
Die Hummel hat 0,7 cm² Flügelfläche, 
bei 1,2 g Gewicht.
Nach dem Gesetz der Aerodynamik 
ist es unmöglich, 
bei diesem Verhältnis zu fliegen.

Dies weiß die Hummel aber nicht 
und fliegt einfach!
 
 
 
 
 
 
 
 
Wer ist der Veranstalter?
Die Pfadfindergruppe "Lindscheider Haselmäuse" der Adventgemeinde Lindscheid/Nümbrecht und das "Team" des Scout- und Jugendtroathlon's sind  der Veranstalter.
 
 
Wer ist offizieller Partner des Scout-und Jugendtriathlon's?
Die Stadt Nümbrecht, www.q-cycles.de, Adventjugend NRW und die Adventgemeinde Lindscheid/Nümbrecht sind Partner vom Scout- und Jugendtriathlon.
 
 
Wer übernimmt die Schirmherrschaft?
Auch 2016 hat der Bürgermeister von Nümbrecht (Hr. Redenius) wieder die Schirmherrschaft übernommen. 
Wie es 2017 aussieht werden wir rechtzeitig bekanntgeben.
 
 
Wie alt muss ich sein, um am Wettkampf teilnehmen zu dürfen?
Um am Scout- und Jugendtriathlon teilnehmen zu dürfen, muss ein Mindestalter von 16 Jahren erreicht sein.
 
 
Gibt es ein Teilnehmerlimit?
Wir möchten eine familiäre Veranstaltung bleiben und haben daher ein Teilnehmerlimit von 40 Personen auf der Strecke.
 
 
Wer ist mein persönlicher Ansprechpartner?
Dein persönlicher Ansprechpartner ist Christian Menn.
 
 
Wo ist der Veranstaltungsort?
Jugendzeltplatz Aggertalsperre
Derschlager Straße 2
51647 Gummersbach
 
 
Wann findet die nächste Veranstaltung statt?
Am Sonntag, den 9.07.2017 
 
 
Wie sieht der Zeitplan am Veranstaltungstag aus?
08:30 - 9:30 Uhr Startnummernausgabe
10:30 Uhr Läuferandacht
10:45 Uhr Streckenbriefing
11:00 Uhr Start
ca. 14:30 Uhr Pastaparty
 
 
Gibt es einen Anmeldeschluss?
Anmeldeschluss ist Sonntag, der 28.05.2017
 
 
Kann ich mich auch nachmelden?
Natürlich kannst du dich bis zum 12.06.2016 09:00 Uhr nachmelden. Hierfür brechnen wir 5 Euro Aufschlag auf die Anmeldung.
 
 
Wie hoch sind die Startgebüren für die Einzelanmeldung?
Einzelanmeldung kostet 15 Euro.
 
 
Wie hoch sind die Startgebüren für die Staffelanmeldung?
Staffelanmeldung kostet 39 Euro.
 
 
Bekomme ich bei einer Anmeldestornierung mein Startgeld zurück?
Bei einer Stornierung der Anmeldung, berechnen wir 5 Euro Bearbeitungsgebühr. Den Rest erstatten wir dir.
 
 
Welche Strecke benutzt die "Staffel"?
Die Staffel benutzt beide Distanzen. Je nach dem wie fit ihr euch fühlt, meldet euch zur "großen- Jugend", oder "kleinen- Scout"- Distanz an.
 
 
Gibt es Preise zu gewinnen?
Die/der Erste und der/die Letzte, der ins Ziel kommt, erhalten ein Präsent vom Veranstalter.
 
 
Was muss ich beim Startnummertragen beachten?
Deine Startnummer muss jederzeit gut sichtbar am Fahrrad bzw. am Körper getragen werden.
 
 
Was ist zu tun, wenn ich bei der Veranstaltung ausscheide?
Wenn du es nicht selbstständig schaffst, zum Zeltplatz zukommen, wird dich entweder der "Besenwagen", oder der Rettungswagen mitnehmen.
 
 
Wie sieht die Strecke aus?
Die Fahrradstrecke ist durchgehend geteert und markiert. 
Die Laufstrecke findet auf der Halbinsel der Aggeralsperre, auf einem breiten Wald- und Forstweg statt.
 
 
Wie kalt ist das Wasser?
Die Wassertemperatur der Aggertalsperre beträgt im Juni 17-21 °C.
 
 
Kann mich eine Begleitperson auf der Strecke supporten?
Gerne kann dich eine Belgeitperson supporten. Die Hilfe darf jedoch nur in der Wechselzone in Anspruch genommen werden. Alles andere führt zur Disqualifikation.
 
 
Wann werde ich disqualifiziert?
Wenn du fremde Hilfe (motorisierte Fahrzeuge, Schwimmhilfen wie Flossen usw.) in Anspruch nimmst. Ausgenommen ist hier die Begleitperson, die dir in der Wechselzone hilft. Oder wenn du die Strecke auf irgendeine Art verkürzt.
 
 
Was muss ich an Ausrüstung mitbringen?
* Fahrrad
* Helm
* persönliche Dinge usw. 
 
 
Gibt es eine Umkleidezone?
Am Zeltplatz befinden sich Umkleidekabinen. Außerdem findest du in der Wechselzone einen blickdichten Pavillion, in dem du dich umkleiden kannst.

 
 
Gibt es ein Erste Hilfe Team?
Am Veranstaltungtag werden zwei Intenivkrankenpfleger, eine gelernte Krankenschwester und unzähliche Handy's für den Notfall bereitstehen. 
Wenn alles gut geht, werden wir auch 2016 wieder eine Ärztin und einen Rettungssanitäter vor Ort haben. 
 
 
Wo kann ich duschen, oder zur Toilette gehen?
Duschen (0,80 Euro) und Toiletten befinden sich am Zeltplatz.
 
 
Was gibt es an den Verpflegungsstelle?
An den Verpflegungsstellen wird es Bananen, Salzstangen, ein Sportgetränk, Wasser und Cola geben.
 
 
Wo kommt der Müll hin?
Entweder du sammelst deinen Müll bei dir, oder nutzt die Müllsäcke kurz hinter den Versorgungsstellen.
 
 
Wo kann ich mit dem Auto parken?
Am Zeltplatz stehen Parkplätze in ausreichender Zahl kostenlos zur Verfügung. Auch auf der Halbinsel finden deine "fußfaulen" Begleitpersonen einen Parkplatz für den PKW.

 
 
Wer darf bei der Pasta-Party mitessen?
Bei der Pastaparty darf jeder mitessen, der 2 Euro Pauschalbeitrag für die Teilnahme am "Fressgelage", oder die Startgebühr bezahlt hat.
 
 
 
 
 
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü